Leben USA Story Teil 2 Teilnahme Green Card Lotterie
Im zweiten Teil unserer Story geht es um die erstmalige Teilnahme an der Green Card Lotterie, als auch über so manchens was in der Zwischenzeit

Leben USA Story Teil 2
Teilnahme Green Card Lotterie

Leben USA Story Teil 2 – Teilnahme Green Card Lotterie

Servus an alle!

Also wie schon im vorletzten Blogbeitrag geschrieben, sind wir Euch ein Update zu uns schuldig. Diesem komme ich jetzt natürlich nach und möchte Euch ein wenig berichten. Bevor wir unsere Website neugestaltet haben, waren wir wirklich hier am Rotieren. Aber gut, mal langsam und ich fange von vorne an.

Der Anfang im Jahr 2018

Wir hatten damals im Jahr 2018 hier angefangen und ich (Bob) habe die Seite hier aufgebaut, natürlich das Ganze nebenher und mehr oder weniger eher schlecht als recht. Doch mittlerweile sind vier Jahre vergangen und unsere alte Website wurde im Laufe der Zeit zum Tummelplatz für irgendwelche Spammer und Hacker. Nach und nach ging dann auch meinerseits das Augenmerk auf die Website verloren. Aber warum starten wir jetzt hier komplett neu und das in solch einem Aufwand?

Na, erratet Ihr es schon? Sicher, der Wunsch zum Auswandern besteht nach wie vor und seit den letzten vier Jahren haben wir auch hierzu jede Menge Gehirnschmalz investiert. Aber was ist sonst noch passiert?

Berufliche Neuorientierung

Ich habe mich beruflich selbstständig gemacht und habe in der Anfangsphase die ersten drei Jahre sehr viel Zeit in meine neue Firma investieren müssen. Die Arbeit macht sich ja schließlich nicht von alleine und der Euro muss rollen. Dabei lag mein Augenmerk bei der Gründung meines Unternehmens schon stark auf die Zukunft als Auswanderer ausgerichtet.

Mehr Unabhängigkeit im Beruf

Dank der ach so „tollen Zeit mit Corona“ gelang es mir sogar noch effizienter meine Arbeit zu gestalten. So war es mir schneller möglich, ortsunabhängig arbeiten zu können. Im Laufe der Zeit habe ich einige Kunden für mein Unternehmen gewinnen können, für die es überhaupt keine Rolle spielt, von wo aus ich arbeite. Darüber hinaus würden sogar einige meiner Kunden davon profitieren. Das Einzige, was ich in meiner späteren Wahlheimat berücksichtigen muss, ist, dass ich meinen Kunden die Möglichkeit anbiete, mich auch zu den typischen deutschen Geschäftszeiten (Zeitverschiebung) kontaktieren zu können. Hieran soll es aber nun wirklich nicht scheitern.

Mel ist zurück in Ihrem alten Job

Auch Mel hat sich beruflich verändert und ist mehr oder weniger in Ihr altes Metier zurückgegangen und hat sehr viel mit Edelmetallen und tollen Steinchen zu schaffen. Ob und wie dieses förderlich für eine spätere Auswanderung ist, sei erst einmal dahingestellt. Aber ich bin der festen Überzeugung, dass jeder, der in seinem Job gut ist, auch eine geeignete Perspektive hat.

Und die Kinder?

Ja, und dann sind da noch unsere beiden Kinder, Fiona und Collin. Fiona ist jetzt in der 11. Klasse und macht nächstes Jahr ihr Abitur und Collin ist ebenfalls noch auf der Schule.

Was haben wir in der Zeit sonst noch gemacht?

In einem Beitrag habe ich geschrieben, dass der Wunsch des Auswanderns bei uns weiter verstärkt wurde. Vielleicht wird sich der eine oder andere Fragen: „Warum?“. Nun, zu einem hat uns Corona gezeigt, wie es in den anderen Ländern auch geht. Jetzt bitte kein Shitstorm! Nein, wir leugnen Corona nicht und sind auch alle fleißig geimpft mehr oder weniger freiwillig, aber wir sind es nun einmal.

Während der Pandemie waren wir dennoch im Ausland unterwegs. So waren wir unter anderem in London, New York, Luxemburg und in Teilen von Frankreich. Unverantwortlich werden sich sicherlich jetzt hier einige denken. Wir für unseren Teil können genau das Gegenteil behaupten. Die Reisen haben uns in vielerlei Hinsicht ein wenig den Horizont erweitert und auch gezeigt, was alles trotzdem geht.

Reisen, reisen und nochmals reisen

In beiden großen Städten, also London und New York, (ja okay Paris waren wir auch und ist auch keine Kleinstadt) haben wir intensiv die öffentlichen Verkehrsmittel wie die Metro (U-Bahn) und Busse genutzt. Masken? Eher weniger. Ich glaube sogar, dass die Amerikaner in der Hinsicht noch disziplinierter waren als die Engländer. Wohl gemerkt, beides war zur Hochzeit der Pandemie. Ehrlich gesagt, mir war es nach einem Tag auch zu blöd, als einer der wenigen zu sein und habe dann den Rest des Urlaubs auch keine Maske mehr getragen. Wenn hat es gestört? Keinen!

Erstmalige Teilnahme an der Green Card Lotterie DV-2024

Dieses ist aber auch nur ein Aspekt von vielen, warum wir unsere Auswanderung weiter vorantreiben möchten. Und da sind wir nun an den Punkt, warum wir die Seite jetzt neu im Fokus haben. Wir werden nun erstmalig an der Green Card Lotterie DV-2024 im Oktober teilnehmen. Und berichten darüber nun erstmalig in diesem Beitrag „Leben USA Story Teil 2 Teilnahme Green Card Lotterie“ darüber. Also sprich sollten wir gewinnen, könnte es passieren, dass wir bereits 2024 – 2025 in den Vereinigten Staaten von Amerika sind.

Leben USA - Leben USA Story Teil 2 Teilnahme Green Card Lotterie - Titlebild - Fahnen mit Unabhängigkeitserklärung

Da kommt dann bei mir der innere Monk durch und ich brauche für mein Gewissen einiges an Struktur und Planungen. Meine Frau ist da Gott sei Dank ein wenig anders gestrickt und ist da eher spontan. Als ewiger Pessimist gehe ich jedoch davon aus, dass wir mit der erstmaligen Teilnahme an der Green Card Lotterie keine Chance auf Erfolg haben werden. Und wenn doch, dann freut es mich umso mehr. Die Teilnahme erfolgt über die Seite vom Travel.State.Gov.

Und wie gestalten wir das mit der Schule & Uni?

Nun da unsere Tochter Fiona in 2023 voraussichtlich Ihr Abitur hat, stellten sich meiner Frau und mir die Frage, wie machen wir das mit ihr. Gut sie ist dann auch schon 18 Jahre, fast 19. So würden wir Ihr anbieten, dass Sie dennoch hier in Deutschland studieren kann. Aber so richtig stößt das bei Ihr auf keinen wohlfallenden Gedanken. Also Stellen wir diese Planung erst einmal hinten an. Genauso auch die Planung bezüglich der beruflichen und schulischen Planung unseres Sohnes. Er würde sehr gern in den USA studieren wollen, wenn er sein Abitur in der Tasche hat. Aber dieses ist erst in drei Jahren der Fall.

Aus diesen Gründen haben wir uns bereits jetzt schon näher mit dem Schulsystem der USA beschäftigt. Diese Informationen werden wir noch ordentlich aufarbeiten und euch in den nächsten Tagen auf unserer Website präsentieren. Aus diesen Gründen haben wir uns bereits jetzt schon näher mit dem Schulsystem der USA beschäftigt. Diese Informationen werden wir noch ordentlich aufarbeiten und euch in den nächsten Tagen auf unserer Website präsentieren.

Wie weit wir bei unserer Standortwahl sind oder auch nicht …

Darüber hinaus haben wir uns auch die Frage des Wohnorts gestellt. Aber auch hier sind wir noch zu keinen wirklichen Entschluss gekommen, da dieses von sehr vielen Faktoren abhängig ist. Einige Bundesstaaten haben wir aufgrund einiger Kriterien jedoch erst einmal ausgeschlossen. Irgendwie muss man ja mal auf einen Nenner kommen. Welche Kriterien hier für uns wichtig sind und warum wir manchen in die engere Auswahl gezogen haben, werden wir Euch selbstverständlich auch in unserem Blog veröffentlichen.

Wir haben jede Menge Informationen und zu erzählen

Wie Ihr erkennen könnt, haben wir reichlich zu berichten und laden Euch ein, mit uns diese Reise zu erleben. Auch einen kurzen Steckbrief zu unserer Person werden wir Euch in naher Zukunft veröffentlichen, damit könnt Ihr uns noch ein wenig besser kennenlernen.

Leben USA Story Teil 2 Teilnahme Green Card Lotterie
Ein Nachtrag

P.S.: Ich habe den Teil jetzt Nummer 2 genannt, da der noch vorhandene Teil „Auswandern in die USA – Der Stein kommt ins Rollen“ für mich sinnvoller weise die Nr. 1 ist. Ab jetzt werden wir alle weiteren Storytellings fortlaufen nummerieren. Dabei kann es aber durchaus vorkommen, dass wir mal eine kleine Rückblende einbauen werden.

Wir freuen uns auf Euch und auf tolle Neuigkeiten

Liebe Grüße
Eure Familie von Leben USA

Share:

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram

2 Kommentare zu „Leben USA Story Teil 2 Teilnahme Green Card Lotterie“

  1. Hallo ihr Lieben,
    wir tragen uns ebenfalls mit dem Gedanken des Auswanderns – allerdings sind wir noch nicht so weit wie ihr.
    Daher finde ich euren Blog mega gut und freue mich sehr auf den Beitrag zum Schulsystem und zur Wahl des Standortes.

    Alles Gute euch!

    Herzliche Grüße!

    1. Hallo Braun,
      vielen Dank für Deine Nachricht und die tollen Worte.

      Ja, wir sind grade komplett dabei, die gewonnenen Informationen für das US-Schulsystem zusammen zutragen und dieses leicht verständlich aufzuarbeiten. Ein wenig Geduld und der Artikel kommt. Der Artikel zu unserer Standortwahl muss noch ein wenig auf sich warten lassen, da es hier bei uns immer wieder zu weiteren Diskussionen führt, also nicht im negativen Sinne. Aber vier Leute und acht Meinungen :).

      Aktuell schreiben wir noch parallel auch an unserem Reisebericht von New York, welchen wir ebenfalls bald hier veröffentlichen.

      Wir würden uns freuen, wenn Du bald hier wieder vorbeischaust.

      Liebe Grüße.

      Bob
      Deine Familie von Leben USA

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir in den sozialen Medien

Die neusten Beiträge

Informiert bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter ​

Kategorien

auf den Punkt gebracht

Weitere Beiträge

Leben USA Blog - Grenncard Lotterie und die Folgekosten - Freiheitsstatue von New York
Allgemein

Blog Green Card Lotterie

Die Greencard Lotterie ist nicht ganz so kostenlos, wie auf anderen Seiten immer behauptet wird. Durchaus muss man hier Kosten tragen, die auf den allermeisten Seiten gerne verschwiegen werden.

Jetzt Weiterlesen »
Permanent Resident Green Card
Informationen

Green Card Recherche

Die erste Informationsflut für uns waren die unzähligen Visa und die verschiedenen Möglichkeiten, um an eine Greencard zu bekommen. Also haben wir uns mit dem Thema Greencard mal ein wenig näher befasst.

Jetzt Weiterlesen »
Scroll to Top